Montagsfrage

mofra_banner2017

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Buchfresserchen. Wenn ihr auch daran teilnehmen wollt, dann einfach auf den Link klicken 😉

Wie viel Raum nimmt das Lesen in deinem Leben/Alltag ein?

Also ich denke das Lesen nimmt bei mir schon relativ viel Raum ein. Ich lese eigentlich ziemlich regelmäßig, aber natürlich habe auch ich Leseflauten. Eigentlich lese ich fast immer bevor ich abends schlafe in meinem Bett. Außerdem fahre ich regelmäßig Zug und lese dann auch immer. Im Grunde habe ich meinen eReader meist einstecken. Außerdem liebe ich es im Urlaub zu lesen (am liebsten am Strand oder Pool auf der Liege). Beim Lesen kann ich mich einfach ziemlich gut entspannen und mich von dem ganzen Alltagsstress ablenken. Einfach mal ein bisschen in andere Welten und Geschichten abtauchen.

Montagsfrage

mofra_banner2017

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Buchfresserchen. Wenn ihr auch daran teilnehmen wollt, dann einfach auf den Link klicken 😉

Ein Quartal des Jahres ist schon vorüber, Zeit für einen Zwischenstand. Hast du schon ein oder mehrere Highlights gelesen?

Ich hatte bei der Buchauswahl in diesem Jahr bis jetzt wirklich ein glückliches Händchen. Insgesamt habe ich schon 17 Bücher gelesen und es waren einige Highlights dabei.

Allen voran die Skulduggery Pleasant Reihe von Derek Landy. Ich habe die Bücher einfach nur so verschlungen. Jetzt habe ich nur noch den aktuellen Teil zum lesen und dann heißt es leider warten auf weitere Bände. Zum ersten Teil habe ich auch eine Rezension geschrieben. Ich kann die Reihe nur empfehlen, vor allem wegen dem tollen Humor und den Charakteren. Auf der Leipziger Buchmesse habe ich den Autoren auch getroffen. Er ist echt sympatisch und seine Lesung hat sehr viel Spaß gemacht.

Außerdem lese ich gerade die Special Agent Pendergast Reihe von Douglas Preston und Lincoln Child weiter. Auch absolute Highlights, bei denen ich einfach nicht aufhören kann einen Band nach dem Anderen zu lesen.

Montagsfrage

 

mofra_banner2017

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Buchfresserchen. Wenn ihr auch daran teilnehmen wollt, dann einfach auf den Link klicken 😉

Gibt es ein Buch, das länger als 1 Jahr auf deinem SUB liegt und was hält dich ab, willst du es noch lesen?

Da gibt es sogar mehrere Bücher, die schon so lange auf meine SUB liegen. Als Beispiel habe ich einmal „Der Name des Windes“ von Patrick Rothfuss ausgewählt. Meistens hält mich kein bestimmter Grund davon ab diese zu lesen. Ich lese einfach immer worauf ich gerade am meisten Lust habe. Vor allem bei meinen Fantasybüchern ist meine Auswahl recht groß und daher bleiben einige länger auf dem SUB. Allerdings will ich auch alle noch lesen. Vor allem auf die viel gelobte Reihe von Patrick Rothfuss freue ich mich. Was ich nicht mehr lesen will, zieht bei mir aus. Ich versuche da regelmäßig auszusortieren.

Montagsfrage

mofra_banner2017

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Buchfresserchen. Wenn ihr auch daran teilnehmen wollt, dann einfach auf den Link klicken 😉

Wie heißt das Non-Fiktion-Buch, das du zuletzt gelesen hast oder als nächstes lesen willst?

Ich lese eigentlich relativ wenig Non-Fiktion-Bücher. Allerdings habe ich erst Ende letztens Jahres mal wieder eines gelesen, dass mir auch richtig gut gefallen hat.

Rezension: „Die Stadt des Affengottes“ von Douglas Preston

Eine wahre Abenteuergeschichte, die ich wirklich empfehlen kann. Das Buch kommt außerdem noch in einer schönen Aufmachung daher.

Auf meinem Sub liegt allerdings noch kein neues Non-Fiktion-Buch, soweit ich weiß.

Montagsfrage

mofra_banner2017

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Buchfresserchen. Wenn ihr auch daran teilnehmen wollt, dann einfach auf den Link klicken 😉

Gibt es ein Buch oder eine Reihe, dem/der deiner Meinung nach zu wenig Beachtung geschenkt wurde?

Ich finde, dass bis jetzt der Die Getreuen und die Gefallenen Reihe von John Gwynne zu wenige Beachtung geschenkt wird.

  1.  Macht (Rezension)
  2.  Bosheit (Rezension)
  3.  Jähzorn
  4.  Ungnade

Eine tolle Fantasyreihe, welche das Genre zwar nicht neu erfindet, aber mit seinen Charakteren mich absolut begeistern konnte. Die Bücher sind anhaltend spannend und der Autor kann einfach Kampfszenen schreiben. Zu den ersten beiden Bänden findet ihr auch schon Rezensionen auf meinem Blog. Band drei ist auch bereits erschienen und wartet darauf von mir gelesen zu werden. Der letzte und vierte Band soll am 19.03.2018 beim Blanvalet Verlag erscheinen.