Lesemonat April 2019

Nach einer stressigen Prüfungsphase soll nun endlich wieder mehr auf meinem Blog passieren. Los geht es mit dem Nachholen der Lesemonate. Im April habe ich Audible für mich entdeckt und bin ein treuer Anhänger von Hörspielen und Hörbüchern geworden. Deshalb habe ich auch eine neue Rubrik Hörbuch- und Hörspielempfehlungen eingeführt. Schaut gerne einmal vorbei. Insgesamt sind es im April 2 Bücher und damit 848 Seiten geworden. Außerdem habe ich 8 Hörbücher/spiele gehört und damit 77h 5min.

ICH HABE GELESEN:

  • „Der Freund der Toten“ von Jess Kidd

Bewertung: 5 von 5 Sterne

  • „Obsidian – Kammer des Böse“ von Douglas Preston und Lincoln Child  Monatshighlight

Bewertung: 5 von 5 Sterne

 

ICH HABE GEHÖRT:

Hörspielempfehlung „Monster 1983“ von Ivar Leon Menger

Ich habe auch wieder einiges gekauft. Natürlich vor allem Hörbücher/spiele. Hier sind alle 8 dazu gekommen, welche ihr oben bei meinen gehörten gesehen habt. Auch sind 2 Bücher dazu gekommen. Besonders von „GRM“ von Sibylle Berg hat man viel gesehen und gehört. So das ich am Ende nicht widerstehen konnte und das Buch nun selbst entdecken will. Außerdem sind noch 2 eBooks eingezogen. Blake musste einfach mit, da ich ein sehr großer Dexter Fan bin. Ich hoffe sehr auf eine tolle neue Thrillerreihe für mich.

MEINE NEUZUGÄNGE:

  • „GRM“ von Sibylle Berg
  • „Die einzige Geschichte“ von Julian Barnes

  • „Obsidian – Kammer des Böse“ von Douglas Preston und Lincoln Child
  • „Blake“ von Jack Heath
Werbeanzeigen