Lesemonate August und September 2018

Diesmal gibt es gleich zwei Monate auf einmal, weil ich einfach nicht viel zum lesen gekommen bin. Insgesamt habe ich 2 Bücher gelesen und damit 1069 Seiten.

ICH HABE GELESEN:

  • „The woman in the window – Was hat sie wirklich gesehen?“ von A. J. Finn

Bewertung: 3 von 5 Sterne

Rezension: „The woman in the window – Was hat sie wirklich gesehen?“ von A. J. Finn

  • „Fever – Schatten der Vergangenheit“ von Douglas Preston und Lincoln Child

Bewertung: 5 von 5 Sterne Highlight

Mein Bücherregal hat auch gar nicht soviel zuwachs bekommen in den beiden Monaten. Ich habe mir nur 1 Buch und 5 eBooks geholt. Als Harry Potter Fan müssen natürlich die neuen Ausgaben bei mir einziehen. Ich finde sie wirklich gut gelungen und werde die Reihe natürlich auch nochmal lesen diesen Winter (zum X-mal). Außerdem gab es eine Reihe eBooks die in Rom handeln, passend zu meinem Rom Urlaub im September. Ich lese total gerne Bücher im Urlaub, welche auch in dem Urlaubsort oder Land spielen.

img_6529MEINE NEUZUGÄNGE:

  • „Harry Potter und der Stein der Weisen“ von J. K. Rowling

img_6527

  • „Revenge – Eiskalte Täuschung“ von Douglas Preston und Lincoln Child
  • „Vox“ von Christina Dalcher
  • „Imperium“ von Robert Harris
  • „Konklave“ von Robert Harris
  • „Der sixtinische Himmel“ von Leon Morell